Der DAISEC besuchte gemeinsam mit der Leitstelle für Technologietransfer die ZUKUNFT HANDWERK Messe in München und informierte HandwerkerInnen über Möglichkeiten, KI in Arbeitsprozesse zu integrieren. Wir freuen uns, mit zahlreichen interessierten HandwerkerInnen in den Dialog zu treten.
Der DAISEC ist seit diesem Jahr Netzwerkpartner der Transferstelle Cybersicherheit im Mittelstand, die deutschlandweite Informations- und Qualifikationsformate zu Cybersicherheit bündelt. Wir freuen uns, unsere DAISEC-Angebote zur IT-Sicherheit mit einzubringen.
Der DAISEC zeigte auf der Obermeistertagung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, wie digitale Technologien das Handwerk unterstützen können. Dabei ging es um KI, Cybersicherheit und 3D-Druck sowie allgemeine Fragestellungen zur Digitalisierung von Handwerksunternehmen.
Im sechsten und abschließenden Modul des DAISEC Qualifizierungsprogramms zum Digitalisierungsmanager informierte Dr. Oliver Wiese aus dem Expertenteam des DAISEC über die IT-Bedrohungslage für KMU und Handwerk und leitete geeignete Strategien für die teilnehmenden Unternehmensvertreter*innen ab.
Der Technologieanbieter Pumacy entwickelt unter carwatch.net eine Plattform zur Analyse technischer und sicherheitsrelevanter Vorfälle von Fahrzeugen. Im EU-Projekt OVeC haben wir gemeinsam einen Extraktor entwickelt, der aus Nachrichtenartikeln Rückrufinformationen sammelt.
Modul 5 Digitalisierungsmanger KI-basierte Geschäftsmodelle
Im fünften Modul des DAISEC Qualifizierungsprogramms zum Digitalisierungsmanager wurde auf das Wissen aus dem Modul KI-Grundlagen aufgebaut und KI-basierte Geschäftsmodelle erklärt.

Kontaktformular



Dies schließt sich in 0Sekunden

Newsletter


Dies schließt sich in 0Sekunden

Dies schließt sich in 0Sekunden